Super Sculpey

***unbezahlte Werbung Markenname wird genannt ***

Ich habe die Tage ein paar Videos von super talentierten Puppen/ Modellpferde-Künstlern geguckt, in denen diese ihre Projekte im Entstehen dokumentiert haben.  

Schon beim Zugucken ist mir aufgefallen wie schwer ich mir das Ganze selber oft gemacht habe, weil ich immer schön nach dem Trial and Error Prinzip rumgestümpert habe. Natürlich gibts aber für jedes Medium schon erprobte Techniken, die dann so im Nachhinein auch voll Sinn machen. EIn Aha-Moment nach dem Nächsten.

Naja, was soll ich sagen- je mehr ich sah, desto mehr juckte es in meinen Fingern auch mal wieder was ganz Eigenes zu erschaffen.
Und ehe ich michs versah, hatte ich doch glatt einen Block Super Sculpey im Einkaufswagen- ich weiß noch nicht mal WAS genau ich machen will, aber Hauptsache das Material liegt parat wenn die Idee im Hirn aufschlägt oder? 😁

Und warum Sculpey und nicht Apoxie? Nun jaaaa… ich bin ja bekennender Apoxie-Fan, aber dann muss man sich schon recht sicher sein was und wie es werden soll – anderen Falls heißt es ne Menge Schmirgelpapier und Staub… Und darauf hatte ich jetzt in der “ich weiß noch gar nicht so genau was und ob es was wird”-Phase keinen Bock. Da will ich lieber solange alles wieder plattdrücken und neustarten können bis es mir so gut gefällt, das es in den Ofen kann.  

Zeichnen will ich eigentlich auch schon die ganze Zeit, es mangelt auch nicht an konkreten Ideen, aber irgendwie kann ich mich da immer nicht durchringen damit anzufangen… Irgendwie fühlt sich gerade die Idee was zu modellieren stimmiger für mich an. Vielleicht weil ich da weniger Probleme habe das Projekt für eine Zeit wegzustellen. Beim Zeichnen will ich immer dran sitzenbleiben bis es fertig ist, aus Angst die Stimmung sonst zu verlieren, die ich festhalte. Und das ist dann eher was fürs Wochenende und wenn man da hauptsächlich müde ist, dann haut das natürlich auch nicht hin. Daher mal die Vermutung das Modellieren im Moment der entspannendere Ausgleich sein wird. 

Dendrobium Blue Moon
Dendrobium Blue Moon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert