Durchsuchen nach
Kategorie: Kalle

Der Frühling ist da

Der Frühling ist da

Definitiv! Denn Gladur hat ernsthaft zu haaren begonnen, man bekam schon die ersten “Flocken” mit dem Furminator aus dem Fell gekämmt.
Deshalb juckt es jetzt natürlich überall und Wälzen und Kraulen stehen ganz hoch im Kurs:

Gladur wird von mir unterm Kopf gekrault und macht ein Genussgesicht
Ooohhhh ja, daaa ist es gut!
Gladur wird von mir unterm Kopf gekrault und macht ein Genussgesicht
Ooohhh und hier ist es perfekt! Meeeeehr!

 

Und wir üben liegenbleiben auch unter widrigen Umständen- mit einem gefräßigen Kumpel daneben.
Kalle steht neben Gladur und mir. Gladur liegt, ich knie davor

Kalle steht neben Gladur und mir. Gladur liegt, ich knie davor

English Summary:
Spring is in the air! Most definitely, because Gladur started to shed seriously, you can already comb out visible amounts of hair with the furminator. And this is why everything itches currently and scritching fingers are highly in favour.
Also, we practised staying on the floor under difficult conditions- with a comrade that threatens to eat all your treats, LOL!!

Bodenarbeit – Lustiges

Bodenarbeit – Lustiges

Die Probleme eines modernen Hauspferdes im Smartphone-Zeitalter:
Bitte Lächeln

Gut so?

Gedanken zur Bodenarbeit *g*
Auf dem Podest 1
(Bild von Katharina, Caption von mir)

Auf dem Podest 2
(Bild von Katharina, Caption von mir)

English Summary:
The troubles of the modern domestic horse in the age of cellphones…
“Wait Gladur, I am taking your picture, you must give me a smile!”
“WTF?!… Ok, one moment..”
“Like this?”

Thoughts about groundwork *g*
“It’s high time for a TREAT, don’t you think?”
“Did you just say “treat”???”

“TREEEEAAAAAT!!! (Pretty please)”

Die Pferdewaage

Die Pferdewaage

Heute sind einige von uns im Stall zu einem benachbarten Reiterhof gegangen, da dort die mobile Pferdewaage vor Ort war und wir freundlicherweise auch unsere Pferde zum Wiegen bringen durften.
Erstmal ein kleiner Spaziergang hin.

gladwaage03_web

gladwaage04_web

Dann ziemlich lange warten, warten, warten, da ein Schecke sich partout nicht mit der Waage anfreunden wollte…

Auf diesem Bild sieht Gladur total klein aus- lustig! Liegt vielleicht am abschüssigen Hofpflaster.

gladwaage02_web

Dann rauf auf die Waage, wie erwartet war das gar kein Problem, auch wenn er es unheimlich fand, das sich der Boden hier etwas bewegt hat.

gladwaage01_web

Kalle war ganz besonders geschickt und hat erstmal eine Extra-Runde Leckerlies einkassiert bevor er drauf gestiegen ist.

kallewaage05_web

Und dann gings samt Plakette mit dem Gewicht wieder nach Hause.

gladmewalk01_web

Was er wiegt? 365 Kilogramm.

Die Bilder hat meine Mutter geknipst, vielen Dank, auch die Screenshots sind aus Clips von ihr. 🙂

English Summary:
Today, at a barn near the one where Gladur lives, they had the mobile scales for horses there and we could come, too and bring our horses to see what they were weighing. So a little group of us made a little walk to that barn, waited for an eternity while a piebald horse refused to mount the scales, then got all of ours without big trouble on the scales and weighed and then trundled happily back home.
And how much weighs Gladur? 365 kilogram.
All images have been taken by my Mum and the screenshots are taken from clips by her. Thanks a lot, Mum! 🙂