Durchsuchen nach
Kategorie: moving out

Das größte Ponyabenteuer- der Umzug

Das größte Ponyabenteuer- der Umzug

Am 02.06.2018 war es soweit- der Umzug von Gladur auf die Happy Horse Farm stand an.
Ich war richtig stark aufgeregt, Gladur schien eher erleichtert, das was immer so lange in der Luft lag nun endlich passieren würde.
Gladur ist reisefertig

Ganz ruhig ließ er sich fertig machen und schaute sich nochmal um. Dann ging er fleißig mit nach vorne und auf dem Weg zum Anhänger trabte er sogar zweimal und schlug übermütig mit dem Kopf.

Auf den Anhänger ab ins Glück
Das Einsteigen konnte ihm gar nicht schnell genug gehen- während wir uns noch begrüßten, versuchte er schon einzusteigen.

Mal gucken was hier so los ist
Wie, ich bin hier alleine- hattest Du nicht was von einer neuen Herde erzählt???

Gladur wiehert
Hallooooo- wo sind denn alle???

Neue und alte Bekannte am Zaun
Ahhh, das ist schon besser! Oh, die zwei kenne ich ja sogar.

Unendliche Weiten auf der Wiese
Oh, das ist ja alles groß hier, wo ist denn der Zaun von der Koppel eigentlich?

Und dann am 09.06.2018 kam er endlich in die Herde. Das Ergebnis war spektakulär – nicht. Man traf sich, man gab ein bißchen an, man fraß.
Zusammenführung

Zusammenführung

Auch im Paddock ist alles gut. Gladur ist ruhig und souverän, er belästigt niemanden und ist respektvoll mit allen Pferden, sogar mit denen, die er schicken kann.

Er hat ganz einfach einen Ort gefunden, wo er sich wohlfühlt und bestätigt, was ich mir immer vorgesagt habe, wenn man versucht hat mir Zweifel einzureden: Mein Pony ist anständig! ♥♥♥

Ich habe fertig…

Ich habe fertig…

…mit einpacken, mit der Welt, dem Wetter und… *g* Ach, ich bin einfach nur seeeeeeehr müde.
Aber die Kisten sind gepackt, was vorzubereiten ging ist vorbereitet und nun kanns losgehen. Ich glaube, ich werde sogar schlafen können, denn ich bin richtig fertig.
Ich habe heute noch die letzten zerbrechlichen oder überflüssigen Dinge(wieviele Einkaufstaschen habe ich eigentlich?! o.O) rübergetragen und dann noch Getränke und Würstchen und Kartoffelsalat für die Helfer besorgt.
Beim Kaffee hatte ich echt Glück, so ein Edelkaffee war grad im Angebot! Was ich vergessen hab ist Dosenmilch, aber wozu hab ich meine Mutter *g* Sie ist morgen auch dabei und sie hat natürlich dran gedacht.

Heute hab ich mir hier drinnen bei 28C(!) nochmal so richtig die Kante gegeben und überall gesaugt, auch die Waschmaschine abgerückt und so.
Und die Kistenanzahl hat wirklich genau gepasst! Das was jetzt noch daneben liegt passt von der Form oder Größe einfach nicht rein. Na, dann kanns ja losgehen. Ich glaub nicht, das ich morgen Abend noch in der Lage bin was zu posten, aber am Samstag lasse ich von mir hören.

English Version:

I am done…
…done packing, done with the world, done with the weather…everything. No worries, I am just bone tired.
But the boxes are packed, the preparations are done and now I am all set. And I think I will even be able to sleep tonight, because I am so darn tired. *g*
Today I have move the last breakables and superfluous stuff over to the new place (Honestly, how many bags do I have?!) and bought drinks and food for my helpers tomorrow. With the coffee I was lucky, because some real “noble stuff” was on discount today. Of course I forgot the canned milk, but what do I have my Mum for? She is going to help me tomorrow and of course she thought of it. *g*

Today I really had a last workout with 28C indoors, vaccuuming the place all over, moving the washing maschine and whatnot to remove any nasty surprises.
And the number of boxes was just right! Everything still beside them is too large to be boxed, so that was an awesome calculation and I am all set now.
I don’t think that I will feel up to posting tomorrow evening, but on Saturday, I will let you know if I am still alive. *g*

Effektiv

Effektiv

Und hier mal ein kleines Beispiel dafür das ich wirklich fleissig wegschmeiße- dieser Schrankteil war vorher propevoll und man musste die Tür immer schnell zumachen, damit nichts rausfällt. Nachdem ich mich eine Weile damit beschäftigt habe, sieht das Resultat so aus:
Fast leerer Schrankteil
Jawohl, gerade mal zwei Fächer enthalten noch etwas und man könnte deren Inhalt locker in ein einziges Fach zusammenfassen.

English Version:
Here’s photo-proof how effectively I am clearing out! This part of the closet was overflowing before- you always had to slam the door shut or stuff would have poured out. And now that is all that is left of it.